Waldhütte «Huggenbrunnen»
Die Waldhütte «Huggenbrunnen» wurde im Jahre 2007 von der Bürgergemeinde Ettenhausen auf dem Fundament eines Munitionsdepots der Schweizer Armee im Blockhaus-Stil gebaut. Die Hütte bietet Platz für über 60 Personen und ist mit bequemen Holzstühlen und Massiv-Holztischen möbiliert. Die Heizung erfolgt über einen Cheminée-Ofen (im Winter ist zur raschen Aufheizung der Hütte zusätzlich ein Gasofen verfügbar). Die Beleuchtung (inkl. Stromversorgung mit 230 Volt) wird von einem Dieselgenerator im Keller sichergestellt. Als weitere Infrastrukturen gibt es ein Office mit Waschtrog und ein WC mit Wasserspülung (Versorgung mit Dachwasser).

Die Hütte wird vermietet. Auskunft erteilt
- Roman Engeler, Telefon 052 365 24 05
- bge@r-engeler.ch

Hüttenwart: Bernhard Engeler, Tuttwilerstrasse 7, 8357 Guntershausen, Telefon 052 365 13 66.

– Benutzungsreglement
– Tarifliste
– Lageplan